Global Gaming Awards

 

In Las Vegas war am vergangenen Wochenende einiges geboten. Hier wurden zum wiederholten Mal die  Global Gaming Awards verliehen und es wurden Unternehmen und Entwickler  für ihre Produkte ausgezeichnet. Und auch für die online Industrie gab es einige Awards abzuräumen.

In 12 unterschiedlichen Kategorien verlieh die 50köpfige Jury Preise.

Gleich zwei Awards gingen an das Unternehmen IGT. Der  IGT S3000 wurde in der Kategorie  „Casino Product of the Year“ ausgezeichnet. Das Spiel Powerbucks von IGT wurde ebenfalls ausgezeichnet. Es bekam den Preis für die “Land-Based Gaming Innovation of the Year”.

Und auch Microgaming konnte gleich zwei Awards einheimsen. Das VR Roulette gewann in der Kategorie „Digital Gaming“ und „Product of the Year” ging  an den Jurassic Park Spielautomat. Der Award „Digital Industry Supplier of the Year“ ging an Net Entertainment.

Für landbasierte Casinos räumte MGM Resorts mit drei Preisen gleich richtig groß ab. „Bester digitaler Betreiber“ wurde an Bet365 verliehen. Pokerstars mußte sich hier mit dem zweiten Platz begnügen.  Scientific Games wurde als bester Zulieferer von landbasierten Spielen und Lösungen ausgzeichnet.

Zunächst mögen diese Awards vielleicht nur symbolischen Wert haben, doch man kann davon ausgehen, dass vorallem die jetzt noch kleineren Gewinner in Zukunft einige Neukunden gewinnen werden.

 

 
Global Gaming Awards

Share this Post

 

Related Posts

 
 

0 Kommentare

Du kannst der Erste sein! Schreibe einen Kommentar ....

 
 

Kommentar schreiben