Ältere Dame räumt 80.000 Euro ab

 

Wer denkt dass sich in den Casinos nur die jüngere Generation rumtreibt, der irrt gewaltig. Auch die Ü60 Generation ist heutzutage in den Casinos zuhause, wie folgendes Beispiele zeigt:

Am vergangenen Dienstagnachmittag war es in Wiesbaden – wie fast überall in Deutschland – drückend heiß und stickig. Und so überlegte sich eine betagte ältere Dame – wohin man sich bei diesem Wetter wohl am besten flüchten könnte. Ihre Wahl fiel dann am Ende auf das Casino in Wiesbaden.
Übrigens nicht ihr erster Besuch dort. Im Casino angekommen, setzte Sie sich an einige Spielautomaten und spielte – dazwischen trank Sie ihren Kaffee und gönnte sich auch noch ein Stückchen Kuchen.
Nachdem Sie dann 2 Euro in ihren Lieblingsspielautomaten „Ancient Challenge“ investiert hatte, blinkten fünf Schatztruhen in einer Reihe. Und : Sie hatte den Jackpot geknackt.
83.711,38 Euro- der komplette Kurhausjackpot.
Auf die Frage, ob Sie wohl ein Gläschen Sekt wolle, lehnt die rüstige Rentnerin ab : „Nein, nein, angestoßen wird nur mit Wasser! So ein Gewinn ist schließlich kein Grund, seine Gewohnheiten zu ändern.
Was Sie mit dem vielen Geld vorhabe, wisse Sie allerdings noch nicht.
Und auch den Rückweg vom Casino nach Hause legte Sie wie üblich mit Bus und Bahn zurück und leistete sich auch hier kein Taxi.
Bei ihr wird der Gewinn also gewiss nicht “verschleudert” werden.

 
Ältere Dame räumt 80.000 Euro ab

Share this Post

 

Related Posts

 
 

0 Kommentare

Du kannst der Erste sein! Schreibe einen Kommentar ....

 
 

Kommentar schreiben